Nationalparkwerkstatt Klausnerhaus / Spurensuche

Von unseren beiden Rangern Matthias und Melanie bekamen wir viele interessante Informationen rund ums Thema „Spuren“: Wir lernten Fraßspuren, Trittsiegel und Losungen kennen und können diese auch schon den passenden Tieren zuordnen. Nach der spannenden Einheit im Klausnerhaus ging´s dann ab nach draußen, um auch in der freien Natur Spuren zu entdecken. Und wir hatten Glück! Wir fanden Fraßspuren von Mäusen, Eichhörnchen und Eichelhähern, Trittsiegel von Füchsen, Feldhasen, Mäusen und Mardern und sogar Losungen von Marder und Fuchs! Außerdem fanden wir noch viele weitere Spuren, die allerdings nicht von unseren Waldtieren stammten! Es war wieder ein toller Vormittag mit den Rangern der Nationalparkwerkstatt!

dsc_0704
dsc_0705
dsc_0706
dsc_0707
dsc_0708
dsc_0709
dsc_0710
dsc_0711
dsc_0712
dsc_0713
dsc_0714
dsc_0715
dsc_0716
dsc_0717
dsc_0718
dsc_0719
dsc_0720
dsc_0721
dsc_0723
dsc_0725
dsc_0726
dsc_0727
dsc_0728
01/23 
start stop bwd fwd

Copyright © 2022 Volksschule Krimml